Tennis

Tennis ist eine Schlägersportart, bei der entweder zwei (bekannt als Einzel) oder vier Spieler*innen, die zwei Zweierteams bilden (bekannt als Doppel), gegeneinander antreten. Tennis hat seinen Ursprung im "Jeu de Paume" (15. Jahrhundert), wobei das erste Spiel mit fünfzehn, dann mit dreissig, dann mit vierzig Schritten gespielt wurde, daher die besondere Art der Punktezählung im modernen Tennis. Unsere tennisbegeisterte Gruppe trifft sich regelmässig, um gemeinsam dem gelben Filzball hinterherzujagen.

 

Gespielt wird während des ganzen Jahres: Im Sommerhalbjahr draussen - im Winterhalbjahr in der Halle. Bei uns steht der Spass am Spiel im Vordergrund, ohne den sozialen Aspekt zu vergessen. Eine gute Beherrschung der Grundschlägen wird erwartet.

poly_rainbow_wallpaper_light_edited.jpg
Unser Training

Ob im Sommer oder im Winter, die Gruppe trifft sich einmal pro Woche zum Spielen, wobei sich Einzel- und Doppelspiele je nach Anzahl der anwesenden Spieler*innen abwechseln.

Da es schwierig ist, genügend Plätze zu finden, empfehlen wir Dir, sich bei Interesse mindestens 2-3 Monate vor Saisonbeginn mit uns in Verbindung zu setzen (Sommersaison startet Anfang April, Wintersaison Anfang Oktober). 

Der Preis hängt von der Saison (Innenplätze sind teurer), der Anzahl der für die Saison reservierten Plätze und der Anzahl der registrierten Spieler*innen ab.

Darüber hinaus organisiert RSZ im Sommer ein internationales Turnier, das für verschiedene Kategorien offen ist, das "Rainbow Open" (Teil der GLTA-Welttournee).

Trainingskalender

Deine Teilnahme am Tennis

CHF

saisonal variierend

pro Jahr / zzgl. Basis-Mitgliedschaft